Weihnachtskarten versenden und dabei Gutes tun – mit unseren Weihnachtskarten unterstützen Sie ausgewählte soziale Projekte
 

Seit 2015 unterstützen wir mit JEDER bei uns gekauften Karte soziale Projekte mit einem Anteil von 5 Cent pro Weihnachtskarte, Ihr Spendenanteil ist bereits im Kaufpreis inkludiert.

Dabei war uns wichtig, Einrichtungen zu wählen, zu denen wir einen persönlichen Bezug und vollstes Vertrauen haben. Wir möchten damit die Arbeit derer unterstützen, die viel Herzblut und Engagement für Menschen aufbringen, die sich unverschuldet in schwierigen Lebenslagen befinden – sei es durch Krankheit (Balu) oder den Tod der Eltern (Children of the Rising Sun).

Das gespendete Geld kommt über ausgewählten sozialen Organisationen direkt bei denen an, die es am dringendsten benötigen und wird nicht durch den Bürokratie- und Verwaltungsaufwand gemindert oder aufgebraucht. Die Initiatoren und Beteiligten der Projekte sind aus unserer Region. Wir stehen mit Ihnen im persönlichen Kontakt und verfolgen Ihre Arbeit, die Fortschritte und die einzelnen Schicksale der Schützlinge laufend. 

Sofern von unseren Kunden nicht anders gewünscht, teilen wir den Spendenanteil der Karten an die karitativen Organisationen auf. Falls Sie selbst entscheiden möchten, an welches soziale Projekt der von Ihnen automatisch bezahlte Spendenbetrag weitergeleitet wird, werden wir Ihrem Wunsch selbstverständlich nachkommen. 

Jede Weihnachtskarte (ab Kollektion 2015 - und Nachdruck 2015) trägt einen Vermerk zum karikativen Engagement, das Sie mit dem Kauf dieser Karte leisten, auf der Rückseite.

Die Sozialeinrichtungen freuen sich selbstverständlich, wenn Ihr Unternehmen über den Spendenanteil von 5 Cent hinaus weitere finanzielle Unterstützung leisten möchte. Gerne geben wir Ihnen die Kontaktdaten der Ansprechpartner weiter.